Der Schutz der uns anvertrauten Daten ist uns besonders wichtig. Diskretion ist oberstes Gebot und die Basis des Vertrauens. Als externer Datenschutzbeauftragter ist Nils Kill von der Althammer & Kill GmbH und Co. KG bestellt. Er schult unsere Mitarbeiter, legt die Datenschutzrichtlinien in Abstimmung mit der Geschäftsleitung fest und berät uns laufend in den Bereichen Datenschutz, IT-Sicherheit und Compliance. Die Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen und unternehmensinterner Richtlinien wird regelmäßig geprüft.

Nachfolgend möchten wir Sie daher ausführlich darüber informieren, welche Daten bei Ihrem Besuch unserer Webseiten und Nutzung unserer dortigen Angebote erhoben und wie diese von uns im Folgenden verarbeitet oder genutzt werden, ebenso wie, welche begleitenden Schutzmaßnahmen wir auch in technischer und organisatorischer Hinsicht getroffen haben.

Fragen oder Anmerkungen zu dieser Datenschutzerklärung oder allgemein zum Datenschutz richten Sie bitte an unseren externen Datenschutzbeauftragten (Kontaktdaten siehe unten).

I. Verantwortliche Stelle/Diensteanbieter

Verantwortliche Stelle und zugleich Diensteanbieter ist die Eudemonia Solutions AG, vgl. Sie dazu unser Impressum

II. Erhebung und Verwendung Ihrer Daten

Umfang und Art der Erhebung und Verwendung Ihrer Daten unterscheidet sich danach, ob Sie unser Angebot nur zum Abruf von Informationen besuchen oder die von uns angebotenen Leistungen in Anspruch nehmen:

1. Informatorische Nutzung

Für die nur informatorische Nutzung unserer Webseiten ist es grundsätzlich nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten angeben.

Vielmehr erheben und verwenden wir in diesem Fall nur diejenigen Ihrer Daten, die uns Ihr Internetbrowser automatisch übermittelt, wie etwa:

• Datum und Uhrzeit des Abrufs einer unserer Webseiten
• Ihren Browsertyp
• die Browser-Einstellungen
• das verwendete Betriebssystem
• die von Ihnen zuletzt besuchte Seite
• die übertragene Datenmenge und der Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.)
sowie
• Ihre IP-Adresse.

Diese Daten erheben und verwenden wir bei einem informatorischen Besuch ausschließlich in nicht-personenbezogener Form. Dies erfolgt, um die Nutzung der von Ihnen abgerufenen Webseiten überhaupt zu ermöglichen, zu statistischen Zwecken sowie zur Verbesserung unseres Internetangebots. Die IP-Adresse speichern wir nur für die Dauer von 14 Tagen. Eine personenbezogene Auswertung findet nicht statt.

2. Nutzung unserer Angebote

Soweit Sie von uns angebotene Leistungen in Anspruch nehmen möchten, ist es dagegen nötig, dass Sie dazu weitere Daten angeben.

Die Erhebung oder Verwendung Ihrer Daten erfolgt zu dem Zweck, die von Ihnen gewünschte Leistung zu erbringen, also etwa um eine Kontaktanfrage Ihrerseits auch beantworten zu können. Dazu benötigen wir u.a. Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse.

Weitere Angaben können Sie freiwillig tätigen; sie sind von uns entsprechend markiert.

Ihre Daten werden zu vorgenanntem Zweck ggf. an uns unterstützende Dienstleister weitergegeben, die wir selbstverständlich sorgfältig ausgewählt haben. Dabei kann es sich um technische Dienstleister oder uns beim Versand unterstützende Dienstleister handeln.

Die Weitergabe Ihrer Daten an andere Dritte erfolgt ansonsten nur, wenn wir dazu gesetzlich verpflichtet sind.

3. Kontaktformular

Die im Kontaktformular erhobenen Angaben zu Name, E-Mail und Inhalt Ihrer Nachricht werden von uns nur zum Zweck der Beantwortung Ihrer Anfrage verwendet. Nach Abschluss der Bearbeitung werden die Angaben gelöscht.

Die Verarbeitung Ihrer Daten ist rechtmäßig, da sie für die Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei Sie sind, oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, die auf Ihre Anfrage hin erfolgt, erforderlich ist. Die Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO.

4. Bewerbungen

Wenn Sie eine Bewerbung über unsere Website tätigen, werden Ihre Daten in einem externen System gespeichert. Dies geschieht im Einklang mit dem geltenden Recht, sowie geeigneten Vertraulichkeits- und Sicherheitsmaßnahmen mit denen wir jederzeit den Schutz Ihrer Daten sicherstellen. Ihre Daten werden nach spätestens 6 Monaten gelöscht, wenn Sie nicht zugestimmt haben, dass wir diese länger für die Aufnahme in einen Bewerber-Pool vorhalten dürfen.

III. Einsatz von Cookies

Auf unseren Webseiten kommen Cookies derzeit nicht zum Einsatz.

Cookies sind kleine Textdateien, die im Rahmen Ihres Besuchs auf Webseiten vom Webserver an Ihren Browser gesandt und von diesem auf Ihrem Rechner für einen späteren Abruf vorgehalten werden.

Mehr Information rund um das Thema „Cookies“ erhalten Sie im Portal der Technischen Universität Berlin – Verbraucher Sicher Online:
https://www.verbraucher-sicher-online.de/thema/cookies

IV. Eingebundene Dienste

Zur Gestaltung unserer Webseiten und der Bereitstellung von Zusatzfunktionen, binden wir folgende externe Dienste ein.

1. Google Maps

Auf unseren Webseiten binden wir Inhalte von Google Maps ein, um Ihnen den genauen Standort unseres Unternehmens vereinfacht darstellen zu können. Dadurch wird automatisch eine Verbindung von Ihrem Browser zum Google Maps Server aufgebaut und somit auch Ihre IP-Adresse übermittelt. Sollten Sie parallel zum Besuch unserer Webseiten auch bei Google mit einem vorhandenen Benutzerkonto eingeloggt sein, kann Google womöglich auch den Besuch unserer Webseiten Ihrem Nutzerverhalten zuordnen. Zudem können weitere Cookies durch Google an Ihren Browser gesendet werden. Auf diese Vorgehensweise haben wir keinen Einfluss und erhalten auch keine Informationen von Google über die übermittelten Inhalte.

Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei der Google Inc. finden Sie unter:
https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

2. Google Web Fonts

Auf unseren Webseiten sind Google Web Fonts implementiert. Diese sind für die Darstellung von Schriften und Icons zuständig. Durch den Einsatz von Google Web Fonts wird ein Server von Google in den USA aufgerufen, sofern Ihr Browser nicht auf eine lokale Kopie im Cache zugreifen kann. Dabei wird Ihre IP-Adresse an Google übertragen. Sollten Sie parallel zum Besuch unserer Webseiten auch bei Google mit einem vorhandenen Benutzerkonto eingeloggt sein, kann Google womöglich auch den Besuch unserer Webseiten Ihrem Nutzerverhalten zuordnen. Auf diese Vorgehensweise haben wir keinen Einfluss und erhalten auch keine Informationen von Google über die übermittelten Inhalte.

Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei der Google Inc. finden Sie unter:
https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

3. Google reCAPTCHA

Innerhalb unseres Kontaktformulars ist die reCAPTCHA Technologie von Google integriert. Mit dieser schützen wir uns vor Spam-Nachrichten und einer Überlastung unserer Webseiten durch automatisierte Angriffe. Im Prinzip möchten wir, dass Sie uns durch eine Plausibilitätsabfrage bestätigen, dass Sie keine Maschine sind. Durch den Einsatz von Google reCAPTCHA wird ein Server von Google in den USA aufgerufen, sofern Ihr Browser nicht auf eine lokale Kopie im Cache zugreifen kann. Dabei wird Ihre IP-Adresse an Google übertragen. Sollten Sie parallel zum Besuch unserer Webseiten auch bei Google mit einem vorhandenen Benutzerkonto eingeloggt sein, kann Google womöglich auch den Besuch unserer Webseiten Ihrem Nutzerverhalten zuordnen. Auf diese Vorgehensweise haben wir keinen Einfluss und erhalten auch keine Informationen von Google über die übermittelten Inhalte.

Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Mehr Informationen zu Google reCAPTCHA finden Sie unter:
https://developers.google.com/recaptcha/

Weitere Informationen zum Datenschutz bei der Google Inc. finden Sie unter:
https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

V. Social Media Links

Innerhalb unserer Webseiten sind Links zu unterschiedlichen Sozialen Medien mit den entsprechenden Logos vorhanden. Hierbei handelt es sich nicht um Social-Media Plugins, sondern lediglich um eine Verknüpfung auf unsere Angebote innerhalb dieser Medien. Wir verlinken beispielsweise auf unsere Accounts bei Facebook, Instagram, Twitter, YouTube, Xing und LinkedIn. Klicken Sie auf einen dieser Links wird grundsätzlich Ihre IP-Adresse an die Betreiber der unterschiedlichen Plattformen übermittelt. Sollten Sie einen von diesen Diensten in Anspruch nehmen und auch mit Ihrem spezifischen Account eingeloggt sein, können unter Umständen auch Angaben zu ihrem Surfverhalten durch die Betreiber der Sozialen Medien erfasst werden. Das Übermitteln Ihrer IP-Adresse an die Betreiber der aufgerufenen Webseiten ist technisch notwendig und gilt für alle Webseiten.

VI. Widerrufs- und Widerspruchsrecht

Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eine uns ggf. erteilte datenschutzrechtliche Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen können.

Dazu wenden Sie sich am besten formlos per E-Mail an: info@eudemonia-solutions.de

VII. Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in Staaten außerhalb der EU und des EWR

Eine Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in Staaten außerhalb der Europäischen Union und des Europäischen Wirtschaftsraumes findet nicht statt, mit Ausnahme der Anwendungen: Google Maps, Google Web Fonts (technisch notwendige Übermittlung Ihrer IP-Adresse), Facebook, Twitter, Instagram, YouTube und LinkedIn.

VIII. Ihre Rechte als Nutzer: Auskunft, Berichtigung Löschung, Einschränkung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten sowie ein Recht auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder auf Widerspruch gegen die Verarbeitung sowie ein Recht auf Datenübertragbarkeit, sofern die jeweiligen datenschutzrechtlichen Voraussetzungen vorliegen. Sollten Sie Fragen zu Ihren Rechten haben, können Sie sich jederzeit an uns oder auch per E-Mail an unseren externen Datenschutzbeauftragten wenden (Kontaktdaten siehe unten).

Zugleich haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde einzulegen. Das ist die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen: https://www.ldi.nrw.de/metanavi_Kontakt/index.php

IX. Datensicherheit

Wir setzen zudem technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um anfallende oder erhobene personenbezogene Daten zu schützen, insb. gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder gegen den Angriff unberechtigter Personen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Die Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten wird dabei per SSL-Technik (https) verschlüsselt, um Zugriffe unberechtigter Dritter zu verhindern.

X. Kommunikation / Bewerbung per E-Mail

Unser E-Mail-System unterstützt die verschlüsselte Kommunikation per SSL-Technik (TLS 1.2 inkl. PFS). Die Übertragung Ihrer E-Mail kann somit grundsätzlich verschlüsselt erfolgen. Beachten Sie jedoch, dass die Verschlüsselung auch von der Konfiguration Ihres E-Mail-Programms abhängt und wir somit eine vollständige Datensicherheit für den Transportweg nicht gewährleisten können.

Für Informationen mit einem hohen Geheimhaltungsbedürfnis empfehlen wir Ihnen den Einsatz der PGP-Verschlüsselung oder den Postweg.

PGP-Verschlüsselung

PGP (Pretty Good Privacy) ist eine frei verfügbare Verschlüsselungsmethode zur vollständigen Absicherung der E-Mail-Kommunikation. Sofern Sie PGP bereits einsetzen, benötigen Sie noch unseren öffentlichen PGP-Schlüssel.

Allgemeine Kontaktanfragen richten Sie bitte an info@eudemonia-solutions.de und Bewerbungen an Frau Susanna Schmidt: jobs@eudemonia-solutions.de.

Die öffentlichen PGP-Schlüssel für die E-Mail-Adressen können Sie hier oder auf der entsprechenden (Unter-)Webseite herunterladen und importieren. Nachfolgend die Fingerabdrücke:

info@eudemonia-solutions.de: E227 5D1F 06A5 828B 7969 B8DE 12C5 C097 2345 AD20
jobs@eudemonia-solutions.de: F975 49DB CCE7 D237 E629 FCDE 81D1 459A 1FE7 E8CE

Diese Fingerabdrücke können Sie gern auch telefonisch bei uns verifizieren. Wenden Sie sich dazu an die Telefonnummer +49 (0211) 875807 -70.

Mehr Informationen inkl. einer Anleitung zum Einsatz von PGP finden Sie auf den Webseiten des Unabhängigen Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein:
https://www.datenschutzzentrum.de/selbstdatenschutz/internet/pgp/index.htm

XI. Datenschutzbeauftragter

Verantwortlich für die Einhaltung und Kontrolle des Datenschutzes ist der externe Datenschutzbeauftragte der Eudemonia Solutions AG.

Dieser steht Ihnen gern für weitere Auskünfte zum Thema Datenschutz unter folgenden Kontaktdaten zur Verfügung:

Niels Kill
c/o Althammer & Kill GmbH & Co. KG
Neuer Zollhof 3
40221 Düsseldorf
Telefon +49 211 936748-0
Telefax +49 211 936748-48
E-Mail: dsb@althammer-kill.de
https://www.althammer-kill.de