Mario Amelung

Dipl.-Wirtsch.-Inf.
Mario Amelung
Vorstand

Eudemonia Solutions AG
Niederlassung Magdeburg
Matthissonstr.1
39108 Magdeburg

Tel: +49 (0) 391 819094-01
Fax: +49 (0) 391 819094-29

E-Mail: mario.amelung@eudemonia-solutions.de

Vorstandsmitglied Mario Amelung ist Mitbegründer der Eudemonia Solutions AG und verantwortet den Bereich Marketing und Vertrieb. Seit 2007 leitet er die Betriebsstätte in Magdeburg.

Der erfahrene Projektmanager berät als Experte Firmen bei Fragen zu Unternehmens- und Softwarearchitekturen. Komplexe zeitintensive Projekte führt er dabei genauso zielsicher zum gewünschten Ergebnis wie anspruchsvolle Schnelllösungen. Zu seinen IT-Schwerpunkten gehören: Serviceorientierte Softwarearchitekturen, Enterprise Application Integration und E-Assessment.

Nach dem Studium der Wirtschaftsinformatik an der Otto-von-Guericke-Universität in Magdeburg war Mario Amelung zunächst freiberuflicher IT-Berater und danach wissenschaftlicher Mitarbeiter. In dieser Zeit veröffentlichte er zahlreiche Fachartikel.

Veröffentlichungen
  • Mario Amelung, Katrin Krieger und Dietmar Rösner. E-Assessment as a Service. In IEEE Transactions on Learning Technologies, 4:162–174, 2011.
  • Jens Hoernecke, Mario Amelung, Katrin Krieger und Dietmar Rösner. Flexibles E-Assessment mit OLAT und ECSpooler. In Holger Rohland, Andrea Kienle und Steffen Friedrich (Hg.) DeLFI 2011 – Die 9. e-Learning Fachtagung Informatik der Gesellschaft für Informatik e.V., 127–138. Bonn: GI-Verlag, 2011.
  • Mario Amelung, Katrin Krieger und Dietmar Rösner. Flexibles E-Assessment auf Basis einer Service-orientierten Architektur. In Andreas Schwill und Nicolas Apostolopoulos (Hg.) Lernen im Digitalen Zeitalter – DeLFI 2009: 7. E-Learning Fachtagung Informatik der Gesellschaft für Informatik e.V., 247-258. Bonn: GI-Verlag, 2009.
  • Mario Amelung, Dietmar Rösner. Experiences in Hybrid Learning with eduComponents. In Joseph Fong, Reggie Kwan und Fu Lee Wang (Hg.) Hybrid Learning and Education – ICHL 2008, Hong Kong, 259-270. Berlin/Heidelberg: Springer, 2008.
  • Mario Amelung, Peter Forbrig und Dietmar Rösner. Towards generic and flexible web services for e-assessment. In ITiCSE ’08: Proceedings of the 13th annual conference on Innovation and technology in computer science education, 219–224. New York, NY, USA: ACM, 2008.
  • Mario Amelung, Michael Piotrowski und Dietmar Rösner. Webbasierte Dienste für das E-Assessment. In Rainer Koschke, Ottheim Herzog, Karl-Heinz Rödiger und Marc Ronthaler (Hg.) Informatik 2007 – Informatik trifft Logistik. Beiträge der 37. Jahrestagung der Gesellschaft für Informatik e.V., 518–522. Bonn: GI-Verlag, 2007.
  • Dietmar Rösner, Michael Piotrowski und Mario Amelung. A sustainable learning environment based on an open source content management systems. In Wilhelm Bühler (Hg.) Proceedings of the German e-Science Conference (GES 2007). Max-Planck-Gesellschaft, 2007.
  • Mario Amelung, Michael Piotrowski und Dietmar Rösner. EduComponents: Experiences in E-Assessment in Computer Science Education. In ITiCSE ’06: Proceedings of the 11th annual conference on Innovation and technology in computer science education, 88-92. New York, NY, USA: ACM, 2006.
  • Dietmar Rösner, Mario Amelung und Michael Piotrowski. E-Learning- Komponenten zur Intensivierung der Übungen in der Informatik-Lehre – ein Erfahrungsbericht. In Peter Forbrig, Günter Siegel und Markus Schneider (Hg.) 2. GI-Fachtagung Hochschuldidaktik der Informatik, 89–102. Bonn: GI-Verlag, 2006.
  • Dietmar Rösner, Mario Amelung und Michael Piotrowski. LlsChecker, ein CAA-System für die Lehre im Bereich Programmiersprachen. In Jörg M. Haake and Ulrike Lucke and Djamshid Tavangarian (Hg.) DeLFI 2005: 3. Deutsche e-Learning Fachtagung Informatik der Gesellschaft für Informatik e.V., 307-318. Bonn: GI-Verlag, 2005.
  • Jorge Marx Gómez und Mario Amelung. Automated generation of environmental reports with Umberto. In Management of Environmental Quality – An International Journal 15(3):258-267, 2004.
  • Mario Amelung und Jorge Marx Gómez. Designing a Document Type Definition for automated environmental reporting based on XML. In International Journal of Environment and Sustainable Development 3(2), 2004.
  • Ralf Albert Isenmann, Wilhelm Büchner, Christian Lenz, Jorge Marx Gómez, Mario Amelung und Hans-Knud Arndt. Standardisierung XML-basierter DTDs zur betrieblichen Umweltberichterstattung. In Daniel Heubach und Uwe Rey (Hg.) Integration von Umweltinformationen in betriebliche Informationssysteme: 11. Tagung der Fachgruppe Betriebliche Umweltinformationssysteme der Gesellschaft für Informatik e.V., 69-83. Shaker, 2003.
  • Jorge Marx Gómez, Claus Rautenstrauch, Mario Amelung und Ralf Albert Isenmann. A case study on an automated generation of environmental reports. In Albrecht Gnauck und Ralph Heinrich (Hg.) EnviroInfo 2003 – 17th International Conference Informatics for Environmental Protection, 541-549. Metropolis, 2003.